Hauptinhalt

Anfrage

 

Veranstalter die vom Samariterverein Leuggern die Errichtung eines Samariterposten wünschen, haben dies mindestens acht Wochen vor der Veranstaltung schriftlich anzumelden. In der Anmeldung müssen alle relevanten Daten wie Datum, Dauer, Ort, Lokalität, Grösse der Veranstaltung und Kontaktperson aufgeführt sein.

Bei Grossanlässen muss die definitive Anmeldung 6 Monate im Voraus erfolgen. Fallen mehrere Anlässe auf das gleiche Datum, behält sich der SV Leuggern vor, Anfragen abzusagen. Zu spät eingereichte Anfragen werden abgelehnt.

 

Infrastruktur

 

Die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten sollten gut belüftet, sauber, trocken und gut zugänglich sein. Beleuchtung und Wasser müssen ebenfalls vorhanden sein.

 

Uebermittlung

 

Für die Kontaktaufnahme mit Arzt / Spital oder die Alarmierung von Rettungsdiensten sollte ein Telefon zu Verfügung stehen.

 

Entschädigung

 

Grundtaxe für Materialtransporte 60.- Fr.

Entschädigung pro Samariter pro Std. 18.- Fr.

Nachtzuschlag ab 20.00 Uhr 50% pro Std. 27.- Fr.

(Pro Posten sind immer 2 Samariter)

Sind keine Räumlichkeiten vorhanden, können wir unser Zelt aufstellen:

Zeltgrösse 6 x 3 Meter Miete pro Tag 100.- Fr.

(Preise gültig ab 01.01.2016)

 

Verpflegung

 

Der Veranstalter übernimmt für die eingesetzten Samariter eine angemessene Verpflegung (Mahlzeiten und Getränke).

Bis 2 Einsatzstunden Zwischenverpflegung

4 Einsatzstunden Hauptmahlzeit

Wird die Verpflegung nicht eingehalten so erlaubt sich der SV Leuggern dies in Rechnung zu stellen.

 

Anmeldung für Postendienst

Bitte diese Anmeldung frühzeitig, spätestens 8 Wochen vor der Veranstaltung an den Samariterverein senden.

Link Postendienst